Comestibles- und Gourmet-Service Fritz Gertsch AG ist eine Handelsfirma mit Verarbeitungs- und Rüstereibetrieb für Frischfisch, Comestibles- und Convenience-Produkte. Versuchen Sie unsere gluschtige Rezepte.
  Aktuell  
  Über uns
  Qualitäts-Management
Rezepte  
  Prospekte  
  Lexikon
  Fotogalerie  
  Kontakt  
  WebShop  
  Login Interne Bereiche

Zusammenarbeit mit Linda Fäh

info@catchmorefish.ch Home Home

R O Y A L D O R S C H F I L E T S

Royaldorsch-Gratin

Royaldorsch-Gratin

Zutaten: für 4 Personen

800 g Royaldorschfilets
je 1 rote, grüne und gelbe Peperoni, entkernt und fein geschn.
1 Zwiebel, fein geschnitten
3 Esslöffel Butter
1 Teelöffel Paprikapulver
2 Esslöffel Mehl
¼ l Milch
1 Esslöffel Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Muskatnuss
100 g Doppelrahmfrischkäse (Cantadou, Gala oder Boursin)
20 g geriebener Hartkäse

 

Zubereitung:

Die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelstreifen und Paprikastreifen ca. 6 Minuten dünsten. Am Schluss mit Paprikapulver bestreuen.
Restliche Butter in einer Pfanne zerlassen, Mehl einrühren und die Milch dazugeben. Unter Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen. Sauce mit Salz, Pfeffer, 1 Esslöffel Zitronensaft und Muskatnuss würzen. Doppelrahmkäse und geriebener Käse einrühren.
Ofen auf 200 °C vorheizen.
Dorschfilets mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.
Gratinform ausbuttern, Paprikagemüse einfüllen, den Fisch drauflegen und mit der Käsesauce übergiessen.
Das Ganze im Ofen ca. 15 Minuten überbacken.

 

V I K T O R I A B A R S C H F I L E T S

Viktoriabarsch mit Mango-Pfeffersauce

Zutaten: für 4 Personen

800 g Viktoriabarschfilet
3 Tomaten, entkernt und in Würfel geschnitten
1 Mango, geschält und in Würfel geschnitten
3 Esslöffel Butter
2 Schalotten fein gehackt
1 dl Weisswein
1 dl Bouillon
2 dl Doppelrahm
1 Esslöffel grüne Pfefferkörner
Zitronensaft, Salz, Pfeffer
2 Esslöffel Erdnussöl

 

Zubereitung:

Die Schalotten in 1 Esslöffel Butter andünsten, mit Weisswein ablöschen und Bouillon beigeben. Das Ganze zu einem Drittel einkochen lassen, dann den Doppelrahm beigeben.
Tomaten, Mangowürfel und Pfefferkörner beigeben, mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen.
Die Fischfilets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, mit Mehl bestäuben und im Erdnussöl braten, am Schluss noch restliche Butter beigeben.

 

Druckansicht