Comestibles- und Gourmet-Service Fritz Gertsch AG ist eine Handelsfirma mit Verarbeitungs- und Rüstereibetrieb für Frischfisch, Comestibles- und Convenience-Produkte. Versuchen Sie unsere gluschtige Rezepte.
  Aktuell  
  Über uns
  Qualitäts-Management
Rezepte  
  Prospekte  
  Lexikon
  Fotogalerie  
  Kontakt  
  WebShop  
  Login Interne Bereiche

Zusammenarbeit mit Linda Fäh

info@catchmorefish.ch Home Home

R O T Z U N G E N F I L E T S

Rotzungenfilet an Crevettensauce

Rotzungenfilet an Crevettensauce

Zutaten: für 4 Personen

800 g Rotzungenfilet
1 Zwiebel, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
2 Esslöffel Butter
2 dl Weisswein
3 dl Fischfond oder Hühnerbouillon
2 dl Doppelrahm
150 g Cocktailcrevetten
1 Esslöffel Cognac
Salz, Pfeffer, Paprika, Zitronensaft

  Zubereitung:

Rotzungenfilets mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Paprika wür-
zen.
Butter in einer Pfanne erwärmen, Zwiebeln und Knoblauch darin andämpfen und mit 1 dl Weisswein ablöschen, Bouillon dazugeben und zur Hälfte einkochen lassen.
Die Fischfilets in eine Pfanne legen, restlichen Weisswein beigeben, aufkochen lassen und zugedeckt ca. 2 Minuten ziehen lassen.
Crevetten, Rahm und Cognac in die Sauce geben, kurz aufkochen lassen, würzen und die Fischfilets damit überziehen.

 

B U N T B A R S C H F I L E T S

Buntbarschfilet mit Limettensauce

Zutaten: für 4 Personen

800 g Buntbarschfilet (Tilapia)
3 Limetten (kleine grüne Zitronen)
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Nelke, 1 Lorbeerblatt
2 dl Weisswein
2 Esslöffel Butter
3 dl Bouillon
2 dl Doppelrahm
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer

  Zubereitung:

Die Limetten waschen, die Schale mit einem Juliennereisser abziehen.
Die Zwiebel schälen, einschneiden und das Lorbeerblatt mit der Nelke darauf feststecken. Die Zwiebel zusammen mit 1 dl Weisswein und 2 dl Wasser aufkochen, die gewürzten Fischfilets ca. 4 Minuten darin ziehen lassen.
Die Zwiebeln in der Butter andünsten, den Limettensaft und Weisswein beigeben und zur Hälfte einkochen lassen.
Die Bouillon beigeben und nochmals zu einem Drittel einkochen lassen. Den Doppelrahm und die Limettenstreifen dazugeben, ca. 3 Minuten kochen lassen und würzen.

 

Druckansicht